VELUX Tools helfen in der Planungsphase

Foto: VELUX bringt Tageslicht in die Volksschule Absam Dorf. (Planung: Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH) Foto: VELUX bringt Tageslicht in die Volksschule Absam Dorf. (Planung: Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH)

Tageslicht hat eine essenzielle Bedeutung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie für das psychische Wohlbefinden. 2019 wurden daher erstmals aussagekräftige Werte für die Belichtung und Aussicht in Gebäuden definiert.

Laut WHO Report 2014 verbringen Menschen in Europa ca. 90 % ihrer Zeit in Innenräumen, was in keiner Weise der Evolutionsbiologie entspricht. Daher kommt einer möglichst naturnahen Gestaltung unserer Räumlichkeiten eine entscheidende Bedeutung zu. Ein wesentlicher Faktor ist dabei das Tageslicht.

Tageslicht: Stimmungswunder, Gesundheits- und Wohlfühlfaktor

Forschungen untermauern die bekannten Erkenntnisse der Tageslichtforschung immer wieder. So wurden beispielsweise im menschlichen Auge retinale Ganglienzellen entdeckt, die abhängig vom einfallenden Licht den Hormonhaushalt und somit auch die innere Uhr des Menschen beeinflussen. Gerät dieser natürliche Rhythmus aus dem Takt, sinken nicht nur Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, auch das Risiko ernster psychischer und physischer Erkrankungen steigt an.

Belichtung in der Planung von Anfang an berücksichtigen

Licht von oben (Zenitlicht) bringt an diffusen Tagen dreimal soviel Licht wie von der Seite (Horizontlicht). Licht von oben trifft direkt auf die Netzhaut des Auges und ist daher auch das biologisch wirksamste Licht.

Mehr Leistung – mehr Energie

In den USA wurde aktuell an 3.000 Schulen die Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen evaluiert. Schulen mit guter Tageslichtversorgung und Aussicht schnitten um bis zu 26 % besser ab, die Schüler lagen auch in der Entwicklung um ein bis zwei Monate voran. Auch in Callcentern wurden im Bezug auf Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ähnliche Ergebnisse festgestellt.

Erstaunlich ist auch die Tatsache, dass sich jene Mitarbeiter, die dank Tageslicht und Aussicht eine höhere Leistung erbrachten, weniger müde und abgespannt fühlten.

Planen mit VELUX – leben mit Tageslicht

VELUX bringt seit mehr als 75 Jahren mit einer Vielzahl an Produkten wie z. B. dem modularen Oberlichtsystem VELUX Modular Skylights großzügig Tageslicht in Innenräume – besonders für Nicht-Wohngebäude. Für eine aussagekräftige Tageslichtevaluierung gemäß der neuen ÖNORM EN 17037 stellt VELUX praktische Tools wie z. B. den Daylight Visualizer zur Verfügung.

Mehr auf: www.velux.at/tageslichtnorm

Neue ÖNORM für mehr Tageslicht in Gebäuden

Die ÖNORM EN 17037 trägt sowohl den Studienergebnissen als auch den Anforderungen an die Lebensumstände der modernen Gesellschaft Rechnung und definiert nun Werte für die Versorgung mit Tageslicht:  Die minimale Beleuchtungsstärke in 50 % der Tageslichtstunden liegt bei 300 Lux, wobei 100 Lux nicht unterschritten werden dürfen.

More in this category: « Innovation am Bau BIM im Tiefbau »
back to top